Info

Hier erhalten Sie eine Übersicht über alles rund ums Thema Geschlechtskrankheiten Tests. Eine Auflistung über Chlamydien Selbsttests, Gonorrhö Selbsttests, HIV/AIDS Selbsttests, Syphilis Selbsttests sowie unsere Erfahrungsberichte als auch die FAQs.

Wie verwendet man einen (Labor-) Geschlechtskrankheiten Test?

Nachdem Sie Ihren passenden Selbsttest bestellt haben, wollen wir Ihnen kurz erklären wie ein Geschlechtskrankheiten Test, der ins Labor geschickt werden soll zu verwenden ist. Bedenken Sie bitte, dass Sie auch stets die Angaben im Beipackzettel zu beachten haben. Wir wollen Sie hier zusätzlich informieren und Ihnen helfen, falls es Unklarheiten gibt.

Desinfektion: Waschen Sie sich Ihre Hände gründlich mit Seife und warmem Wasser ca. 1-2 Minuten.
Testung: Je nach Test entnehmen Sie sich selbst eine Urinprobe, Trockenblutprobe oder einen Vaginalabstrich. (Beschreibung des mit gesendeten Beipackzettels beachten!)
Rücksendung: Nachdem Sie die Proben entnommen haben, packen Sie die Testung, je nach Angabe im Beipackzettel, in einen Schutzbeutel, um die Proben zur Analyse ans Labor zu schicken.
Analyse & Befund: Ihre eingesendeten Proben werden zeitnah ausgewertet und sobald das Ergebnis vorliegt, werden Sie über den Befund online benachrichtigt.

Vorteile eines Selbsttests

Ihr/Euer Team von
geschlechtskrankheitentest.de

Scroll to Top